Vogelsprache: Das Internet des Waldes

22.04. und 16.09.2016, Freitags 16-20 Uhr im Erlebniswald Trappenkamp

Dieser Kurs ist eine Einführung in die Sprache der Vögel, mit dem Ziel deren unterschiedlichen Rufe unterscheiden zu lernen und was sie uns damit sagen. Vögel teilen sich über große Entfernungen gegenseitig mit, wo sich gerade eine Katze oder Fuchs befindet, ob ein Raubvogel über dem Wald kreist und auf Beute aus ist oder nicht. Wenn wir Vögel verstehen sind wir angekoppelt an das Informationsnetz des Waldes und erfahren viel mehr, als uns die eigenen Sinne mitteilen könnten. So wird es einfacher, Waldtiere zu entdecken, die sich sonst gut vor uns verbergen. Ein Kurs für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren, in Begleitung der Eltern.

Inhalte

Spatzensprache

Spatzensprache

  • Die Stimmung der Vögel hören und verstehen, was sie uns damit sagen
  • Was Vögel über andere Tiere in der Umgebung mitteilen
  • Übungen zur Vogelsprache
  • Warum Rabenvögel völlig eigene Sprachen haben
  • Praktische Tipps für zu Hause

Wichtig zu wissen
Bitte wetterfest anziehen – der Kurs findet auch bei nassem Wetter im Freiem statt. Der Kurs findet im Erlebniswald Trappenkamp statt, bei Bad Segeberg.

Bitte mitbringen

  • Trinken, Fernglas (wenn vorhanden)
  • Stift und Block
  • Sitzunterlage

Kosten 48 € pro Person

Anmeldung im Erlebniswald Trappenkamp unter: info.erlebniswald(at)forst-sh.de