Bildungsangebote für Schulen und Bildungsträger

Die Waldläufer Akademie bieten spannende Programme zu den Fächern Biologie, Erdkunde und Geschichte an. Mit anschaulichen Experimenten, kooperativen Spielen und plastischen Vorträgen sind unserer Lerneinheiten lehrreich und machen Spaß. Als Kooperationspartner des Archäologischen Museums Hamburg und des Haus der Wilden Weiden bringen wir aktuelles Wissen mit. Alle Module sind ebenso als Führung buchbar und natürlich kommen wir gern auch in Ihre Einrichtung. Sprechen Sie uns an und wir vereinbaren individuelle Programme.

Anmeldung und Infos


Geschichte und Archäologie: Leben in der Eiszeit

Führung: Auf den Spuren der Eiszeit im Ahrensburger Tunneltal
Theoretische Inhalte werden durch Repliken und greifabres Anschauungsmaterial zum Leben erweckt. Führung über den Alfred-Rust-Weg in Ahrensburg, von U-Bahnstation Ahrensburg-West nach Ahrensburg-Ost.
3-stündige Führung; 155 € pro Klasse inkl. 2 Lehrkräften.

 

Eiszeitkunst: Höhlenbild und Flötenknochen Rentierjäger: Feuer, Jagd und Rentierzelt
Erlebe die Kunst der Eiszeitmenschen. Werde selbst zum Künstler und mal Eiszeitkunst, oder mache Musik mit Holz, Nüssen und Knochen. Zeitreise in das Leben der Menschen vor 12.000 Jahren. Wie lebten die Menschen, was aßen sie, wie haben sie Feuer gemacht?
Geeignet für Klasse 3 bis 7 Geeignet für Klasse 3 bis 7

In jedem Modul erleben die Schüler steinzeitliches Handwerk und stellen sich eigene, kleine Repliken her. Die Programme sind für Projektwochen geeignet, ebenso für Kita und Hort.

Biologie und Naturkunde

Tiere entdecken, beobachten und bestimmen Wildpflanzen finden und erkennen
Exkursion in die Lebenswelten von Säuge-, Wirbel- und wirbellosen Tieren. Entdecke ihren Körperbau, dessen angepasste Funktion und was sie als Nahrung essen. Erforsche mit allen Sinnen Pflanzenwelten und lerne, wie du sie durch ihre Merkmale unterscheidest und wie sie sich an die Umwelt anpassen.
Geeignet für Klasse 5, 6 und 8 Geeignet für Klasse 5 bis 6

Geographie und Ökologie

Geologie der Eiszeiten in Norddeutschland Ökologie vor Ort entdecken
Führung mit Experimenten und Modellen auf dem Gletscherpfad im NSG Höltigbaum, mit Themen zu: Ursachen für Eiszeiten, Auswirkung der Gletscher auf die Landschaft, Geomorphologie. Untersuchungen zu Fauna und Flora in einem Lebensraum und Betrachtung der Wechselbeziehungen zwischen diesen und den Umweltfaktoren.
Geeignet für Klasse 7 bis 12 Geeignet für Klasse 8 bis 10

Ort:                           Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
Termin:                  
nach Absprache
Dauer:                     
2-3 Stunden
Kosten:                   
3 Stunden: 155 € je Klasse; 2 Stunden: 105 €

Leitung:                   Kai de Graaf M.A. (Archäologe, Geologe); Dr. Regina Paul (Biologin)

 

Anmeldung und Infos