Waldläufer Leben und Primitive Skills

Jäger und Sammler sein. Die uralten Lebens- und Überlebenstechniken der Vorfahren lernen und anwenden. Nahrung selber finden. Naturmaterialien nutzen und daraus Gebrauchsgegenstände herstellen. Laubhütten bauen und drin sicher und warm übernachten. Diese Kurse nehmen dich mit zu altem Wissen in der Natur gut zu leben.

In den Kursen wird die eigene Komfortzone ausgeweitet, um der Natur näher zu kommen. Freiwilligkeit: Es kann alles ausprobiert werden. Niemand muss tun, was er/sie nicht tun möchte. Es gibt immer ein Back-up: Einen trockenen, warmen Platz zum Schlafen und genügend Essen.

Preisknaller im Kurs-Deal:
Dir ist ein Primitive Skill Kurs zu wenig? Du möchtest mehr, dir deine eigene Kursreihe zusammenbauen? Sehr gern! Buche mehrere Kurse auf einmal und erhalte Prozente auf die Kurskosten:

Buche 2 Kurse, spare 15 €. Buche 3 Kurse, spare 25 €.   Buche 4 Kurse, spare 35 €.

Ausgenommen ist der Kurs „Leder gerben“. Kontaktiere uns!

 

Unterwegs als Jäger und Sammler – 06.-08.04., Freitag 17:00 Uhr – Sonntag 16:00 Uhr

Feuersteinbearbeitung & Wilde Küche 10.-13.05., Donnerstag 14:00 Uhr – Sonntag 16:00 Uhr

Vogelsprache und Fährten lesen – 25.-27.05., Freitag 17:00 Uhr – Sonntag 16:00 Uhr

Leder Gerben – 21.-23.06.2018, Donnerstag 10:00 bis Samstag 15:00 Uhr, mit Dr. Theresa Kamper

Lerne in diesem Gerbekurs unglaublich weiches, haltbares und starkes Leder aus rohen Rehhäuten herzustellen, nur indem du die ältesten Techniken der Menschheit benutzt. Wir nutzen die natürliche Umgebung für die Gerbeschritte, arbeiten mit einfachen Werkzeugen und du lernst Schritt für Schritt, wie aus Rohhaut Leder wird. Nach einer ethnologischen Einführung in das Thema erfährst du während der Arbeit diverse archäologische Hintergrundinformationen. Diverse Literaturtipps und Handouts für zu Hause erleichtern es dir deine Gerbeerfahrungen fortzusetzen. Abschließend nimmst du wundervoll gegerbtes Leder mit nach Hause.

Die Waldläufer Akademie freut sich für diesen Kurs eine absolute Fachfrau gewonnen zu haben: Dr. Theresa Kamper.

Theresa Kamper, PhD

Theresa Kamper, PhD

Theresa ist in den den Rockey Mountains (USA) aufgewachsen, wobei Rucksacktouren, Fischen und Jagen, was das Interesse für traditionelle Lebensweisen indigener Kulturen weckte und sich Theresa seither mit Primitive Skills, Naturhandwerk und Überlebenstechniken beschäftig. Dieser Begeisterung folgend hat sie Archäologie studiert, sich auf Experimentelle Archäologie spezialisiert und erhielt den Doktergrad der Univertiy of Exeter (UK) mit einer Arbeit über prähistorisches Leder in Europa. Theresa hat im Gerben eine Erfahrung von über 20 Jahren und gerbt so ziemlich alles, was sie in die Hände bekommt. Sie lässt in ihre Kurse ein Unmenge an Wissen, praktische Tipps und Tricks einfließen, die es sehr erleichtern anfängliche Fehler zu vermeiden. Theresa brennt förmlich für das Thema gerben und Draußen Leben.

Wichtig zu wissen:

  • Kursort: Wildnis-Villa, NSG Höltigbaum bei Hamburg.
  • Kurssprache: Englisch – Deutsch mit Übersetzer
  • Ausrüstung: Der Kurs findet draußen und an einem Häuschen mit Kamin statt. Schlafplätze draussen im eigenen Zelt. Eigenes Zelt, Tarp, Schlafsachen, Besteck, etc. muss mitgebracht werden.
  • Kurs für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren in Begleitung
  • Hunde bitte nicht mitbrigen
  • Kosten: 275 € pro Rohhaut – An einer Haut können zwei Personen arbeiten und sich die Kurskosten teilen. – inkl. Materialkosten (Rohhaut, Gerbstoffe, Handout)
  • Selbstversorgerkurs: Zu unserem Service gehören Tee, Kaffe und Kekse. Weitere Verpflegung bitte selbst mitbringen. Du erhältst eine Liste mit leckeren Lebensmitteln, die dich beim Einkauf unterstützt. Wir grillen und kochen gemeinsam am Feuer.

Kursleitung
Dr. Theresa Kamper

Anmeldung und Infos

 

 

 

Anmeldung und Infos