Kurse

Winter-Knaller: 3 Kurse buchen und sparen!

Drei Kurse für 2019 auf einmal buchen und der Dritte kostet nur die Hälfte!
Als Beispiel: In den Winterkursen zum Thema skandinavisches Slöjd (Handwerk) schnitzt du dir einen eigene Holztasse (Kuksa), baust ein eigenes Schnitzmesser mit eine Klinge der schwedischen Firma Mora und schnitzt Löffel und Küchenausrüstung und startest voll ausgerüstet ins Outdoorjahr 2019.

Naturhandwerk und Wildnisfertigkeiten

Fenjas: Knochenpfeife, Steinzeitflöte, Schilfflöte, Nusspfeife, Birkendose

Natur- und altes Handwerk: Bohrmaschine und Kettensäge mal zu Hause lassen und sich Zeit nehmen, ohne Strom und Motor zu arbeiten. Mit Hammersteinen Feuerstein zu Messern schlagen. Aus Knochen Musikinstrumente bauen. Aus Leder Taschen und Schuhe herstellen und aus Rinde, Schnur, Schuhe oder Körbe herstellen. Bei jedem Handwerkskurs erfährst Du die kulturgeschichtlichen Hintergründe zu dem, was Du gerade herstellst. Und natürlich einige Tricks und Tipps zum Umgang mit Werkzeugen und Deinen hergestellten Kostbarkeiten.

Du brauchst keine handwerklichen Vorkenntnisse. Zu jedem Themenschwerpunkt erfährst du einige Hintergrundinformationen, Tricks und Tipps.

Infos, Ort und Kosten

  • Kursort: Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum bei Hamburg. Der Kurs findet drinnen, vor prasselndem Kamin statt.
  • Kurs für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren in Begleitung
  • Hunde bitte nicht mitbrigen
  • Kosten: Erwachsene 85 €, Kinder 75 € – zzgl. Material zum Selbstkostenpreis
  • Kaffee, Tee und Kekse gratis – Weitere Verpflegung bitte selbst mitbringen

Anmeldung und Infos

Skandinavische Holztasse schnitzen  26.01.2019, Samstag 10-16 Uhr

In diesem Kurs schnitzt du dir deine eigene Holztasse nach skandinavischem Vorbild aus Birkenholz, genannt Kuksa. Heiße Getränke bleiben länger warm. An Holzbechern kann man sich die Lippen nicht verbrennen und sie liegen einfach gut in der Hand. Wir arbeiten mit Beil, Messer, Löffeleisen und Feuer.

skandinavische Holztasse: Kuksa

Messer bauen – 23.02.2019, Samstag 10-16 Uhr

In diesem Kurs baust du dir dein eigenes Messer samt Birkenrindenscheide nach skandinavischem Vorbild. Was gibt es wichtigeres an Ausrüstung, als ein gutes Messer dabei zu haben? Weil gute Messer etwas sehr Persönliches sind und teilweise lange gesucht wird, bevor ein passendes gefunden wird, bauen wir uns einfach selbst Messer. An fertige Klingen von Mora Kniv baust du dir einen Griff aus Holz, kannst diesen beschnitzen oder anmalen, so dass es perfekt zu dir passt.

Mora-Messer

Löffel und Küchenausrüstung schnitzen – 23.03.2019, Samstag 10-16 Uhr

Schnitz dir einen eigenen Löffel aus Holz! Selbstgekochtes Essen schmeckt unterwegs vom eigenen Holzlöffel gegessen doppelt so lecker. Und für deine Outdoor-Küche kannst du dir hölzerne Gewürzdosen, Pfannenwender oder Topfhaken herstellen.

Holzlöffel und Küchengeräte

 

Jagdwaffe der Eiszeit: Speerschleuder bauen – 15.06.2019, Samstag 10-16 Uhr

Speerschleudern waren die Jagdwaffen, bevor es Pfeil und Bogen gab. Es ist erstaunlich mit welcher Leichtigkeit ein langer Speer über große Distanzen geworfen werden kann. Nachdem einfache, eigene Speerschleudern gebaut wurden, werden wir uns in Wurfspielen mit ihnen üben.

Speerschleuder und Speerflug

Flintstein-Handwerk Grundkurs – 31.08.2019, Samstag 10-16 Uhr

Hier lernst du die Grundlagen der Feuersteinbearbeitung und wie du aus Flint scharfe Geräte herstellen kannst, solche, wie sie in den Eiszeiten im Stellmoorer- und Ahrensburger Tunneltal benutzt wurden. Am Ende des Tages gehst du mit einem Satz selbstgemachter Feuerstein-Werkzeuge nach Hause.

Feustkeil und Schlagstein

Feuerkurs – 28.09.2019, Samstag 10-16 Uhr

Du willst lernen wie du mit Steinen Feuer schlägst wie Steinzeitmenschen? Feuerbohren mit Spindel, Bogen und Bohrbrett faszinieren dich? In diesem Kurs lernst du wie es funktioniert. Du lernst verschiedene Feuerarten kennen und wie diese sicher für Mensch und Natur genutzt werden können. 

Körbe aus Baumrinde herstellen – 19.10.2019, Samstag 10-16 Uhr

Die Tupperware der Steinzeit: Birkenrinde. Aus ihr lassen sich sehr nützliche Gefäße herstellen, in denen gekocht, Dinge transportiert und gesammelt werden können. Bau dir einen Birkenkorb oder einen Birkenbecher, wie den, der bei der Gletschermumie Ötzi gefunden wurde. Solche Becher sind Sammelgefäße, es kann jedoch auch Glut vom Feuer transportieren werden, was wir im Kurs natürlich ausprobieren.

Pfeile der Eiszeit: Bau eines Ahrensburger Pfeiles – 23.11.2019, Samstag 10-16 Uhr

Die ältesten Pfeile der Welt stammen aus Ahrensburg! Diese Pfeile sind so gut durchdacht und einzigartig, dass sie weltberühmt wurden. Und so einen Pfeil kannst du dir selbst bauen, mit Feuersteinspitze, Vor- und Hauptschaft, Gänsefedern und Wicklung aus Tiersehnen.

Private Lektion

Du möchtest eine bestimmte Fertigkeit lernen oder vertiefen? Sehr gerne! Während einer privtan Lektion lernst und übst du intensiv in einer 1:1 Betreuung.

Mögliche Themen und Fertigkeiten: Feuer machen, Wasser finden und filtern, Orientierung mit und ohne Karte und Kompass, Tarp und Zeltkonstruktionen, Laubhüttenbau, Nahrung aus der Natur, Feuerstein bearbeiten… Du hast noch andere Ideen und Wünsche? Dann melde dich bei uns!

  • Kursort: NSG Höltigbaum bei Hamburg oder Wald bei Norderstedt.
  • Kurs für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren in Begleitung
  • Hunde bitte nicht mitbrigen
  • Kosten: pro Erwachsener 125 €, Kinder 85 € – zzgl. Material zum Selbstkostenpreis
  • Kaffee, Tee und Kekse gratis – Weitere Verpflegung bitte selbst mitbringen

   Anmeldung und Infos