Globetrotter Wintertreffen

02.-04.12.2016 auf dem Aschberg in den Hüttener Bergen

Gibt es was schöneres, als im Winter zu zelten? Den Raureif auf dem Schlafsack zu sehen und es trotzdem kuschelig warm zu haben? Der Zeltofen knistert und es riecht nach frischem Kaffee… Deshalb sind wir auf dem 4. Wintertreffen in den Hüttener Bergen mit dabei! Und haben neben unserem Infostand natrülich spannende Workshops.

Waldläufer Akademie Workshops

Steinzeitliche Fettlampe bauen

Steinzeit Fettlampe

Steinzeit Fettlampe

In der dunklen Jahreszeit brauchen wir Licht und das war auch schon in der Steinzeit so. Aus Ton, Fett und Dochten aus Pflanzenfasern bauen wir Fettlampen der Jungsteinzeit nach. Angezündet werden die Lampen mit steinzeitlichem Feuerzeug, mit Pyrit und Feuerstein.

Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: Erwachsene + Kinder ab 6 Jahren
Leitung: Kai de Graaf
Kosten: Spende

Faltkorb aus Birkenrinde fertigen

Faltkorb

Faltkorb Birkenrinde

Bau dir deinen eigenen, wasserdichten Rindenkorb. Wir nutzen ausschließlich steinzeitliche Werkzeuge, wie Feuerstein, Geweih und Holz, um einen kleinen Faltkorb auf Birkenrinde herzustellen.

Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: Erwachsene + Kinder ab 8 Jahren
Leitung: Kai de Graaf
Kosten: Spende

Eiszeitjäger: Speerschleuder werfen

Speerschleuder werfen

Speerschleuder werfen

Speerschleudern waren die Jagdwaffen, bevor es Pfeil und Bogen gab. Es ist erstaunlich mit welcher Leichtigkeit ein langer Speer über große Distanzen geworfen werden kann. Wir üben Wurftechniken und veranstalten Zielwerfen auf unterschiedliche Ziele.

Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: Erwachsene + Kinder ab 8 Jahren
Leitung: Kai de Graaf
Kosten: Spende

 

Ort
Globetrotter Lodge: Am Aschberg 3, 24358 Ascheffel

Kosten
69€ pro Person, Kinder unter 12 Jahren 59€, inkl. 2 x Frühstück, 1 x BBQ und Fete, 2 x Übernachtung im Zelt mit eigener Ausrüstung.

Teilnahme an Workshops der Waldläufer Akademie gegen freiwillige Spende.

Anmeldung
04644 97 37 170 und info(at)globetrotter-akademie.de

Noch Fragen? Dann melde dich bei mir: kai(at)waldlaeufer-akademie.de