Der Feuerkurs

24.09.2016, Samstag 10:00 – 18:00 Uhr

In diesem Kurs dreht sich alles um das Element Feuer, um dessen Erzeugung und Anwendung. Auf dem Weg durch die Geschichte des Feuers werden wir auf unterschiedlichste Arten Glut und Funken erzeugen und diese in Flammen verwandeln.

Lagerfeuer

Kursinhalte:

  • Feuer in der Eiszeit: Feuerschlagen mit Pyrit
  • Feuerbohren mit Bogen oder Händen
  • Feuerarten und deren Anwendung als Koch- oder Wärmefeuer: Sibirisches Feuer, Pagodenfeuer, Jägerfeuer…
  • Feuerbohren wie die Inuit
  • Feuerschlagen mit Stahl und Flint: Vom Mittelalter in die Frühe Neuzeit
  • Moderne Methoden
  • Feuer und Sicherheit
  • Zunder finden und herstellen
  • Feuer bei Nässe und im Regen entzünden und am brennen halten
  • Tricks nasses Holz zu trocken und zu entzünden

Basislager und Einrichtungen
Die Kurse finden im Waldläufer Akademie Basislager statt, das in einem Waldstück nördlich von Hamburg liegt. Im Basislager gibt es frisches Wasser und eine geruchlose Komposttoilette. Unser Essen kochen wir gemeinsam auf dem Feuer.

Kosten
75 € pro Person (inkl. Tee + Kaffee, kleines Mittagessen, Verbrauchsmaterial, Kursgebühr)

Anmeldung
kai(at)waldlaeufer-akademie.de