Frühling bei den Habichten

Meine Mittagspause verbringe ich gerne im nahen Park. Die letzten Wochen war es dort recht ruhig. Singvögel waren hier und da zu sehen, hauptsächlich Meisen und Rotkehlchen, einige Tauben, die Stimmung war eher verhalten. In diesem Park lebt jedoch auch ein Habichtpärchen und seit einigen Tagen fließen bei den beiden die Hormone. Der große Horst … [Read more…]

Wintergrillen und Waldsauna 2016

Mitte Januar war es soweit und wir feierten: Das erste Waldläufer Akademie Winterfest mit Grillen und Waldsauna Bei knackigen Minusgraden und Schnee konnten wir mit einigen Helfern unsere Vorbereitungen im Basislager der Waldläufer Akademie durchführen. Am Samstag schichteten wir ein Sibirisches Wärmefeuer auf, das als Basis einen 50 cm durchmessenden und ca. 3 m langen … [Read more…]

Zweig-Tipi und Schwedenfeuer

Ein Bericht von Maximilian, der sein Waldläuferwissen in Kanada ausprobiert hat und netter Weise einen Artikel für die Waldläufer Akademie verfasst hat: „Hallo! Mein Name ist Maximilian und ich war im September 2015 in Kanada unterwegs. Dort habe ich eine kleine Pappel-Fichtenkothe und ein Schwedenfeuer gebaut, was wir beides von Kai de Graaf auf einem … [Read more…]

Steinzeittipi und Torfkothe

  2013 haben wir mit Pfadfindern zwei Kothen im Wald auf unserem Gelände gebaut. Kothe ist ein eingedeutschter Name für die Behausungen der nordskandinavischen Urbevölkerung der Samen. Begonnen haben wir bei frostigen Temperaturen im Januar mit einer Kothe aus Fichtenstämmen, Buchenreisig und Unmengen von Fichtenzweigen als Dachdeckung. Weil im Wald Holz geschlagen wurde, gab es für … [Read more…]

Korbboot – Skin on frame

Korbboote Ein Korbboot ist wie ein Muli: Irgendwie eigensinnig zu hantieren und genau deshalb macht es irrsinnigen Spaß sich damit fortzubewegen. Es gleitet lautlos über das Wasser, passt sich den Strömungen und Wellen an und die Tiere sind es absolut nicht gewohnt, dass in so einem Gefährt ein Mensch drin sitzt. Oft bleiben sie einfach … [Read more…]

Rocketstove

Rocketstove…Raketenofen… Der Name bringt einem die dollsten Vorstellungen in den Sinn! Flammende Infernos, der beißende Duft von Raketentreibstoff, Kosmonauten und unglaublich viel Technik. Dem ist aber nicht so. Der Raketenofen zieht einfach durch den speziellen Aufbau viel Luft und damit Sauerstoff in die Brennkammer, die wiederum gut isoliert ist und so eine vollständigere Verbrennung fördert. … [Read more…]