Kochen im Birkenkorb

„In Baumrinde kochen?!? Geht das?“ Ja, das funktioniert. In einem schwedischen Buch über die Samen stieß ich auf einen Bericht, dass noch in den 1960er Jahren die Rentierhirten oft keinen Metalltopf dabei hatten. Sie waren einfach zu teuer. Auf Kaffee wollten sie jedoch nicht verzichten, also wurde dieser in Birkenkörben gekocht. Das hat mich sehr … [Read more…]

Dosen-Destillier-Turm aca. can-destill-touwer

In Norddeutschland haben wir sehr wenig Oberflächenwasser, was frei von Verunreinigungen wie Dünger, Pestiziden und Schwermetallen ist. Leider filtern die Outdoor-Filtersysteme diese Stoffe nicht aus dem Wasser, sondern Mikroorganismen, die deutlich größer sind als Moleküle, wie beispielsweise Nitrat. Entweder es wird eine Umkehrosmosepumpe gekauft, die H2O Moleküle von anhaftenden Stoffen lösen, oder Wasser muss destilliert … [Read more…]

„Skin on Frame“ aka Hautboot

Es ist einfach faszinierend, was sich die Menschen ausdenken, um Probleme zu lösen. Kreativität, Erfindungsreichtum, handwerkliches Geschick und Pragmatismus der Menschheit brachten und bringen immer wieder neue Fortschritt zu Stande. Gerade Pragmatismus im Bezug auf Wasserfahrzeuge ist besonders beeindruckend: Ist nur wenig Holz vorhanden, wird ein Gestell aus Stöcken zusammengebunden, mit einer wasserdichten Haut bezogen … [Read more…]

Ötzis Rindenbecher

In den Ötztaler Alpen im schönen Österreich fand vor einigen Tausend Jahren ein Mord statt. Ein Mann wurde, wahrscheinlich von Verfolgern, mit Pfeilen in den Rücken geschossen, dieser floh hinauf in die Berge, starb dort und wurde zur Gletschermumie. Tragödie für diesen Mann – Glück für uns Nachfahren. Denn durch die Konservierung im Eis erhalten … [Read more…]

Waldläuferhütten bauen

Wir hatten Regen. Wir hatten Gewitter. Wir hatten noch mehr Regen. Trotzdem: Die Laubhütten hielten dicht und waren den angehenden Waldläufern ein trockenes und sicheres Nachtlager. Auf dem diesjährigen Waldläuferkurs baute sich jeder Teilnehmer eine eigene Laubhütte (aka debris hut) für die Nacht. Das Grundprinzip ist von Mäusen, Ratten, Eichhörnchen und anderen Nagern abgeschaut: Bau … [Read more…]

Waldläufer Zahnpflege

Schnecken gefuttert, Nüsse mit den Zähnen geknackt und Rohhautschnur fürs Feuerbohren weichgekaut…und der Atem leidet. Sand im Essen gehabt, Kaffeesatz mitgetrunken und zwischen den Zähnen für später gesammelt…Was tun gegen Dreck zwischen den Zähnen, wenn du in den Tiefen der Wälder steckst? Nicht verzagen! Einfach Asche vom ausgebrannten Feuer sammeln, ein paar Kräuter dazu, wie … [Read more…]

Insekten-Brot

Proteinbrotrezept für die Draußenküche: Bannok mit Mehlwurmmehl. Klingt vielleicht erstmal merkwürdig, ist jedoch sehr lecker und ein äußerst sättigendes Brot. Insekten essen fordert anfangs Überwindung – bei diesem Rezept sind keine ganzen Insekten zu sehen. Zutaten: 300g Weizenmehl 50g Tafel-Insekten (Mehlwurm-Mehl von Snack Insects) eine Stange Lauchzwiebel Teelöffel Salz Teelöffel Backpulver oder Asche Wasser (ca. … [Read more…]

Messerkunde und Glutbrennen

Ende April fand der Tageskurs ‚Messerkunde und Glutbrennen‘ im Seminarraum bei Globetrotter Hamburg statt. Nach einem geschichtlichen Überblick zur Herkunft des Messers, widmeten wir uns unterschiedlichen Messertypen und welche Messerform für welche Aufgabe geeignet ist. Anschließend machten wir im Kamin Feuer und mit glühenden Kohlen wurde die Laffe eines Holzlöffels ausgebrannt, denn sich über Messer … [Read more…]

Wildnispädagogik bei Wind und Wetter

Letzte Wochen fand unser Basiskurs Wildnispädagogik bei bestem Aprilwetter statt. Wir hatten Regen, Schnee, Wind, Hagel, Nebel, wieder Regen und manchmal sogar Sonne. Die Stimmung ließen wir uns jedoch nicht verhageln und passten uns stattdessen einfach an das launische Wetter an und bauten uns ein kleines Wigwam aus Ästen und deckten es mit Zeltplanen ein. … [Read more…]

Im Test: Schlafsackrolle und Rucksack ‚Fahrtenbär‘

Im Test: Schlafsackrollen und Fahrtenbär von Der Ausrüster Fahrtenbär samt Schlafsackrollen wurden mir netterweise von Der Ausrüster in Eschwege zum Testen überlassen. In diesem Artikel möchte ich meine Erfahrungen mit den Produkten teilen.   Als junger Pfadfinder bekam ich einen Affen für mein Gepäck. Das ist leider kein Schimpanse, der meine Sachen getragen hat – … [Read more…]